Gamepad und Lenkrad-Empfehlungen für den ETS 2

Startseite Foren Euro Truck Simulator 2 Allgemeines Gamepad und Lenkrad-Empfehlungen für den ETS 2

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Maeks vor 2 Jahre .

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #100

    Erok
    Teilnehmer

    Hi Community 🙂

    hier möchte ich Euch mal eine Art Kauf-Empfehlung geben zur Steuerung abseits der Tastatur für den ETS 2 und all seine Vorgänger 🙂

    Diese Kauf-Empfehlung gilt jedoch auch für jegliche andere Racing-Games für die man ein Gamepad oder ein Lenkrad verwenden kann !

    Gamepad-Empfehlung :

    Hier kann ich ganz klar das Microsoft X-Box 360 Gamepad empfehlen !

    Es funktioniert mit so ziemlich jedem Racing-Game das ich kenne, und wird zu 95 Prozent aller Racing-Games auf dem Markt sogar direkt vom Spiel erkannt und konfiguriert.

    Link zum Einkauf des X-Box-Gamepads : https://geizhals.de/microsoft-xbox-360-wired-controller-schwarz-xbox-360-s9f-00002-a888593.html

    Lenkrad Einstiegs-Klasse :

    Hier sollte man mit mindestens 100 Euro rechnen. Denn die günstigeren Lenkräder gehen über kurz oder lang sehr schnell kaputt. Sie leiern aus oder wichtige Teile brechen ab, und viele No-Name-Lenkräder werden bei einigen Spielen schon garnicht unterstützt.

    Hier gilt eine klare Kauf-Empfehlung für das Logitech Driving Force GT

    Link zur Homepage : http://gaming.logitech.com/de-de/product/driving-force-gt-gaming-wheel

    Link zum Einkauf des DFGT : https://geizhals.de/logitech-driving-force-gt-pc-ps3-ps2-941-000021-a317242.html

    Oftmals gibt es das DFGT auch für unter 100 Euro bei Amazon und Ebay. Hier also einfach die Augen offen halten 🙂

    Lenkrad Mittelklasse :

    Wer glaubt, hier taucht jetzt das Logitech G27 auf, der täuscht sich 😉 Dies ist zwar kein schlechtes Lenkrad, jedoch gibt es besseres für das Geld 🙂

    Und zwar das Fanatec Porsche 911 GT3 RS V2

    Link zum Lenkrad : http://eu.fanatec.com/RacingWheels/Porsche%20911%20GT3%20RS%20V2%20Wheel%20EU

    Zu diesem Lenkrad sollte man sich dann noch die Fanatec Pedale dazu kaufen, Hier kommt man dann auf einen Preis von 249,95 mit den CSR Pedalen plus zusätzlichen Shiftern.

    Oder man nimmt die CSR Elite Pedale dazu, welche zu empfehlen sind. Dieses Set kostet dann 259,95 Euro.

    Link zum Einkauf : http://eu.fanatec.com/index.php?route=module/configurator

    Lenkrad Oberklasse :

    Hier gilt eine klare Kauf-Empfehlung dem Fanatec Forza Motorsport CSR Wheel EU

    Link zum Lenkrad : http://eu.fanatec.com/Forza%20Motorsport%20CSR%20Wheel%20EU

    Dieses Lenkrad kombiniert mit den CSR Elite Pedalen plus den beiden Shiftern für 359,95 Euro ist ein perfekter Kauf für den perfekten Spielspass mit einem Lenkrad.

    Das Lenkrad kann übrigens auch kabellos an der X-Box betrieben werden.

    Link zum Einkauf : http://eu.fanatec.com/index.php?route=module/configurator
    Das vierte Angebot in der Liste wäre dieses Set.

    Man kann an diesem Lenkrad während der Fahrt jegliche Einstellungen direkt am Lenkrad vornehmen. Stärke des Lenkeinschlags, Force Feedback usw… Hier muss man also nicht das Spiel verlassen, um die richtigen Settings für sein Lenkrad zu finden 🙂

    Hoffe dieser kleine Einkaufs-Führer hilft dem ein oder anderen weiter 🙂

    Greetz Erok

    #1789

    axel
    Teilnehmer

    Kann deiner Empfehlung zustimmen, besonders der des Driving Force Gt. Das ist echt ein top Lenkrad, leider ist das Force Feedback im Ets 2 noch etwas schlecht….

    #1788

    Francesco
    Teilnehmer

    Toller Bericht und informative Übersicht :thumbup:
    Ich verwende seit 2 Jahren mein G27, vorher G25 und früher Momo – bin bisher sehr zufrieden mit Logitech.
    ETS2 und LWS2013 sind mein erster Ausflug in dieses Segment, denn ansonsten kenne ich nur die Simulationen GTR2, GTL & rFactor.

    #1792

    Erok
    Teilnehmer

    Francesco hier kann ich Dir als kostenloses Spiel mal noch Heat-Online empfehlen : http://heatonline.com/

    Das funktioniert wunderbar mit dem G 27

    Oder sonst noch Dirt2 / Dirt 3 und Race Driver Grid

    Dirt 2 und Grid 1 bekommt man momentan für wenig Geld, musste Dich mal umschauen danach. Oder auch Neef for Speed Shift.

    In diesen Games ist das G 27 gut gefordert und zeigt erst seine Qualitäten so richtig 🙂

    #1791
    Sebastian
    Sebastian
    Keymaster

    Gute Übersicht. Es wäre vielleicht noch empfehlenswert, bei den höherwertigen Lenkrädern (ab Mittelklasse) die Anzahl an belegbaren Tasten und den möglichen Drehwinkel hinzuzufügen. Während ersteres beim ETS2 schon problematisch ist, weil ich z. B. beim G27 schon die Anzahl an Knöpfen gering finde. Der Drehwinkel ist bei der Simulation auch sehr interessant…

    "Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!" - "Und was ist heute? Das morgen von gestern."
    #1793

    MANiac
    Teilnehmer

    Also ich benutze das G27 und habe dies hauptsächlich für ETS2 angeschafft da es einen Drehwinkel von 900° hat. Somit lässt sich der LKW deutlich realistischer und präziser lenken. Habe nun gerade auch mal kurz das neue FFB ausprobiert, dies ist eine deutliche Verbesserung, aber auch eine Umgewöhnung zu vorher.

    Und mal ganz am Rande: schöne Seite und nettes Forum 🙂

    #1796

    Pence
    Teilnehmer

    Ich verwende einen Logitech Cordless Rumblepad 2 wobei ich fast nur den linken Analog Stick benutze zum fahren,lenken etc.

    Macht trotzdem Spaß aber ein Fannatec möchte ich mir auch anschaffen ,wobei kann die Gamepad´s irgendwie anders Konfigurieren ?

    #1797

    Erok
    Teilnehmer

    Hallo Community 🙂

    heute möchte ich Euch ein brandneues Gamepad vorstellen 🙂

    Hierbei handelt es sich um ein Gamepad mit einem kleinen „Lenkrad“

    Wer also nicht in ein Lenkrad investieren will, für den wäre dieses Gamepad sicherlich mal einen Blick wert

    Hierbei handelt es sich um das Raceroom RR DC 1 und DC 2

    Link zur Seite : http://www.raceroom.com/shop_de/rennspiele-controller/game-controller.html

    Hier ein Installations-Video für das Wireles-Gamepad : http://www.youtube.com/watch?v=yW9NVmsDigg

    Im Video bekommt man auch einen sehr schönen ersten Eindruck von diesem Gamepad.

    Ich kaufte mir das kabellose Wireles RR DC 2.

    Das Gamepad wurde hier nicht grundlegend neu erfunden, da es sich um die Standard-Funktion des PlayStation 3 Controllers handelt, und auf diesen wurde die Lenk-Einheit gebaut.

    Nach anfänglichen Installations-Schwierigkeiten, da man es erst resetten muss, ging die Installation dann doch recht einfach am Ende.

    Auspacken, 2 Stunden mit dem mitgelieferten USB-Kabel am PC aufladen, Treiber installieren, Gamepad auf der Rückseite kurz resetten (5 Sekunden den Knopf eindrücken) PS-Taste auf der Oberseite drücken, Dongle in den USB-Slot stecken, Gamepad kalibrieren, fertig ist die Einrichtung 🙂

    Danach noch im Spiel die Tastenbelegung einstellen, Habe mir Gas und Bremse auf die rechten Trigger auf der Vorderseite gelegt, Lenkung eingestellt, Blinker etc noch belegt und dann los gefahren.

    Nach mehreren Stunden ETS 2 mit dem Gamepad muss ich sagen, man hat hier eine wirklich verbesserte Lenkung des LKW`s mit diesem Gamepad. Die Lenkung ist sehr viel feinfühliger und präziser als mit einem anderen, normalen Gamepad. Leider ragt das „Lenkrad“ links leicht über das Steuerkreuz und auf der rechten Seite über den linken Button, so daß man diesen nur für unwichtigere Dinge belegen sollte.

    Auch positiv zu bemerken beim Wireless RR DC 2 wäre, daß sich das Gamepad selbst °abschaltet“ wenn man ca 1 Minute keine Funktion daran ausübt. Zum Beispiel wenn man gerade seine Garagen hegt und pflegt, oder seinen LKW in der Werkstatt aufmöbelt 🙂 Da muss man dann einfach kurz erneut die PS-Taste auf der Oberseite drücken, und schon ist es direkt wieder eingeschaltet. Dies spart Strom, und kommt dem integrierten Akku natürlich nur zu gute, und der Nutzungszeit natürlich 🙂

    Ansonsten kann ich es jedem empfehlen, der nicht gleich 100 Euro und mehr in ein Lenkrad investieren möchte 🙂

    Kauft es aber am besten über amazon oder dergleichen, da man bei Raceroom selbst dafür 8 Euro Porto bezahlen muss, und das Kabelgebundene RR DC 1 somit 32,95 Euro kosten würde, und das Wireles RR DC 2 dann schon 42,95 Euro kostet. Bei amazon kann kam sich diese 8 Euro sparen 😉

    Erfolgreich getestet habe ich damit folgende Games :

    Euro Truck Simulator 2 – Raceroom Racing Experiance – Race 07 – rFactor 1 + 2, Grid 1 + 2, F1 2012, Heat Online, und ein paar NfS Teile wie Shift 1 + 2, Pro Street, Most Wanted usw…

    Greetz Erok

    #1798

    Patrick
    Teilnehmer

    Danke für die Empfehlung

    mal so ein blöde frage 😀 weisst du ob es ein adapter für den xbox 360 controller gibt ??? habe nähmlich eine xbox 360 mit controller und wäre ja schade einen controller zukaufen ??? danke schon mal im vorraus 😀

    #1799

    Erok
    Teilnehmer

    Hi Patrick,

    ich kaufte mir vor einigen monaten einen X-Box 360 Controller, und da war der Adapter schon mit dabei.

    Durch den Adapter kann man das Gamepad dann via USB am PC anschliessen. Schau also einfach mal nach, ob solch ein Adapter nicht beim Kauf der X-Box bei Dir dabei war 🙂

    #1795

    Thirok
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier auf der Seite und denke das meine Frage hier in dem Thread ganz gut aufgehoben ist.
    Ich spiele ETS2 jetzt seit ca. 1 Woche und es macht wirklich Spaß. Am Anfang habe ich es noch mit Tastatur bzw. XBox Controller gespielt und gestern bin ich dann auf das Logitech Driving Force GT umgestiegen. Soweit ich das bis jetzt beurteilen kann gibt es an dem Lenkrad selbst absolut nichts auszusetzen. 🙂 Aber mir geht das Logitech G27 nicht so ganz aus dem Kopf.

    Nun aber meine Frage:

    In wie fern verbessert sich das Spielverhalten noch wenn ich das Driving Force GT zurückgebe und auf das G27 wechsele?

    Mich würde interessieren wie realistisch es wird wenn man ein Kupplungspedal und eine H-Schaltung hat. Ist es wie bei einem richtigen KFZ das man keinen Gang einlegen kann wenn die Kupplung nicht gedrückt ist? Oder bockt das KFZ ab wenn man die Kupplung kommen lässt aber kein bzw. zu wenig Gas gibt? Oder würde sich der Spielspaß dadurch nur minimal erhöhen?

    Eigentlich hat mich der doch sehr hohe Preis vom G27 abgeschreckt, aber ich würde ihn evtl. doch noch in Kauf nehmen wenn die Simulation dadurch noch realer wird!

    Danke schonmal für Eure Antworten 🙂

    Thirok

    #1794

    Erok
    Teilnehmer

    Ich würde Dir vom G 27 eher abraten.

    Das Lenkrad ist sein Geld einfach nicht wert. Vom Force Feedback her, wird sich alles genauso anfühlen wie mit dem Driving Force GT, da wirst Du keinerlei Unterschied bemerken.

    Die H-Schaltung ist eine sehr „klapprige“ Angelegenheit beim G 27 !

    Wenn Du schon viel Geld ausgeben willst, für solch ein Lenkrad, dann empfehle ich Dir, gleich zu einem Fanatec zu greifen !

    Hier ist der Link dazu : http://eu.fanatec.com/RacingWheels/Forza%20Motorsport%20CSR%20Wheel%20EU

    Wenn Du den Link aufgerufen hast, siehst Du rechts Angebote und Produktkonfigurator. Da einfach drauf klicken, da bekommst Du das Lenkrad dann im Bundle mit den Pedalen, und 2 Gangschaltungen. Eine Renn-Gangschaltung, und eine H-Schaltung !

    Das ganze ist zwar ein bisschen teurer als das G27, jedoch qualitativ ein Unterschied wie Tag und Nacht !

    Wenn man von der Qualität und dem Preis des G 27 ausgeht, müsste das Fanatec normalerweise über 500 Euro kosten, um sie irgendwie miteinander vergleichen zu können.

    Empfehlenswerte Bundles von diesem Link : http://eu.fanatec.com/index.php?route=module/configurator

    Das Bundle 2 für 259,95 Euro

    Das Bundle 4 für 359,95 Euro

    Die Elite Pedale sind schlichtweg besser konfigurierbar. Du kannst hier den Druckpunkt der Pedal selbst noch einstellen, was Dir enorm viel bringt. Beim ETS 2 selbst jetzt nicht ganz arg soviel, aber wenn Du noch zum Beispiel F1 2012/2013 oder Race 07 oder rFactor 1/2 fährst. Hier lässt sich eben das Feingefühl bei weitem besser einstellen !

    Greetz Erok

    #1800

    Thirok
    Teilnehmer

    Danke für deine ausführliche Antwort. Im Moment ist ETS der einzige Simulator den ich spiele.
    Von daher scheint es vielleicht im Moment nicht ganz so sinnvoll so viel Geld für ein Lenkrad auszugeben.

    Dies würde ich auch nur tun sofern es sich bei den Fahreigenschaften des LKW wie im realen Leben verhält.
    Kannst du mir sagen ob das Spiel mit Kupplung und Gas, sowie das schalten der Gänge gut rüberkommt oder lohnt es sich nicht?

    Wenn du sagst das es sich nicht lohnt würde ich auch erstmal beim Driving Force GT bleiben.

    #1790

    Erok
    Teilnehmer

    Nun, es ist schon was anderes, mit „echter“ H-Schaltung zu fahren, als mit der Kipp-Schaltung des Driving Force GT

    Aber ein echtes reales Fahrgefühl wirst Du mit „Spielzeug“ nie heran kommen, zumindest nicht in dieser Preiskategorie !

    Das Driving Force GT ist in seiner Preisklasse und als Einstiegs-Lenkrad absolut Top und durch kein einziges anderes Lenkrad zu ersetzen. Hier hast Du also für Deine Bedürfnisse erst mal genau das richtige gekauft 🙂

    Ein noch teureres Lenkrad, so ab 250 Euro, lohnt sich meines Erachtens auch erst dann, wenn Du anfängst, wirklich Simulationen zu fahren wie Race 07 (welches man gerade für 3,08 Euro samt GTR Evolution bei Bundle Star bekommt : http://www.bundlestars.com/all-bundles/Quickfire-Indie-Bundle/ ) und Du auch mehr als nur 5 Stunden pro Woche fährst !

    Nur wegen der H-Schaltung würde ich mir kein so teures Lenkrad zulegen !

    Teste erst einmal Dein eigenes Fahrverhalten, ob es Dir auch längerfristig wirklich Spass macht, und kauf Dir wie das oben erwähnte Race 07 und noch einige andere Simulatoren, bei denen sich ein Lenkrad lohnt 😉

    Wenn Dich dann der Ehrgeiz und der Spass wirklich gepackt hat, wirst Du über kurz oder lang sowieso auf ein hochwertigeres Lenkrad zurück greifen, und automatisch bei den Fanatec-Lenkrädern landen.

    Bei Logitech zahlt man leider mehr Geld fürs Marketing, die Verpackung und den Namen, als für die Qualität selbst vom Lenkrad 😉

    Greetz Erok

    #1801

    Thirok
    Teilnehmer

    Alles klar, so werde ich es auch erst einmal machen. Ich danke Dir für deine Antwort 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.