Euro Truck Simulator 2 für Anfänger !!!

Startseite Foren Euro Truck Simulator 2 Allgemeines Euro Truck Simulator 2 für Anfänger !!!

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mbnewactros vor 1 Jahr .

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #11343
    Andalusi Trucker
    Andalusi Trucker
    Moderator

    In diesem Artikel zum Euro Truck Simulator 2 möchte ich keine Cheats nennen oder eine kompletten Lösungsweg wie man das am besten angehen kann. Wie bei Ego-Shootern kann man beim ETS2 ja kein fertiges Lösungsbuch anbieten, da man sich die Missionen ja selber auswählen kann. Deshalb hier einfach nur meine Tipps wie ich es selber auch angehe.

    Am Anfang hat man ja selber noch keinen eigenen LKW in Euro Truck Simulator 2 sondern fährt nur normale Aufträge mit LKW die vom Auftraggeber gestellt werden. Auch Sprit-, und Mautkosten werden vom Arbeitgeber übernommen. Hier spart man sicherlich gutes Geld, aber am Anfang kommt man nicht an große Aufträge, diese kommen erst wenn man sich hochspielt, viele Kilometer fährt und auch einen eigenen LKW hat.

    Ich kann jedem empfehlen, dass man normale Aufträge bis 120.000 Euro fährt. Dann hat man das Geld für einen eigenen LKW, hat sich hochgestuft, kann längere Aufträge fahren die mehr Geld einbringen und man hat noch etwas auf Reserve für Sprit-, Mautkosten und natürlich für Blitzer und wenn man nen Unfall baut.

    Als nächstes empfiehlt es sich große Aufträge zu fahren, die viel Geld einbringen. Diese dauern zwar relativ lange aber bringen auch dementsprechend viel ein. Ob jetzt von England nach Italien im Euro Truck Simulator 2 oder von Frankreich nach Österreich. Gute Aufträge können schon mal 50.000 Euro oder mehr einbringen. Für diese Aufträge fährt man aber auch 12 – 16 Stunden, was in echt schon mal eine Stunde vorm Computer heißt für eine Tour.

    Bevor man sich jetzt seine eigene Firma aufbaut, würde ich erst den eigenen LKW ausrüsten oder sogar auf einen anderen wechseln, der von Haus aus mehr PS hat. Aber beim Aufrüsten kann man einiges machen. Ob jetzt nen dickeren Motor, eine Achse mehr oder einfach Ausrüstungsteile für die Gestaltung.

    Nun heißt es die eigene Firma erstmal erweitern. Entweder baut man seinen Firmensitz, welchen man von Anfang an hat aus oder man kauft einen neuen wo man wieder einen freien Stellplatz hat. Dies kostet 80.000 Euro. Hat man einen freien Stellplatz heißt es den ersten Angestellten an Boot holen und für diesen einen LKW kaufen. Je nach LKW kostet dies auch schon mal 80.000 Euro aufwärts + Personalkosten. Sprich mit Firmenerweiterung, einen Angestellten und Truck kann man mit 200.000 Euro rechnen.

    Wenn man große Aufträge fährt, hat man dies auch schnell drinnen. Hat man seinen ersten Angestellten lässt man diesen erstmal normale Aufträge fahren, welche zwar nicht viel einbringen aber er sich seinen Skill aufbauen kann. Was wiederum heißt, er kann Fernfahrten machen und auch Gefahrguttransporte. Diese bringen viel ein. Mein erster Angestellter hat mit seinen ersten Fernfahrten ca. 5000 – 8000 Euro eingebracht. Somit sind die Kosten für diesen Mitarbeiter und dem LKW drinnen und man macht nebenbei noch Gewinn.

    Und nun das ganze Spiel wieder von vorne. Selber Aufträge fahren und sparen bis man seine eigene Firma wieder erweitern kann.

    Wer darauf keine Lust hat, der kann auch von der Bank einen Kredit nehmen und sich schnell einen Mitarbeiter holen und die passenden Trucks. Aber man muss auch täglich seinen Kredit zurückzahlen. Ich habe mir am Anfang 700.000 Euro von der Bank geholt und musste täglich über 25.000 Euro zurück bezahlen. Wenn man das macht, ist man also gezwungen große Aufträge zu fahren, um die täglichen Kreditkosten rein zu bekommen.

    Wenn man es ohne Kredit spielt, hat man einfache seine Freiheiten. Man kann auch kleinere Aufträge machen, einfach mal durch die Gegend fahren und neue LKW-Händler in Euro Truck Simulator 2 ausfindig machen. So hat man keinen Druck von der Bank.

    Dies also mal mein kleiner Spieltipp für Euro Truck Simulator 2.

    Weitere Informationen siehe hier:

    Firmenaufbau
    http://weltdersimulatoren.de/discussions/topic/firmenaufbau/

    Was bedeuten die Fahrerbewertungen ?? Wie kann man sie steigern ??
    http://weltdersimulatoren.de/discussions/topic/fahrerbewertung-was-steigert-diese/

    Welche LKW ist für den Start geeignet ??
    http://weltdersimulatoren.de/discussions/topic/welches-lkw-fuer-den-start/

    Handbuch / Spielanleitung Euro Truck Simulator 2
    http://weltdersimulatoren.de/discussions/topic/handbuch-spielanleitung-fuer-euro-truck-simulator-2/

    #11420

    gerd
    Teilnehmer

    Hallo Andalusian Trucker,

    deine Anleitung ist echt klasse, leider habe ich ein anderes Problem seit dem Patch 1.20 bin ich am verzweifeln nichts funktioniert mehr richtig. Anscheinend liegt das an dem Mod Manager da man die Mods in eine richtige Reihenfolge bringen muß aber wie??? Ich bin kein Genie am PC aber ich spiele ets 2 sehr gern. Natürlich versuche ich mit dem Spiel immer auf dem neuesten Stand zu sein und habe auch einige Mods installiert damit alles ein bischen interesanter wird. aber mit diesem Mod Manager komm ich garnicht klar. Hab schon überal geschaut ob es irgendwo eine Anleitung gibt die mier sagt nach welchen kriterien oder warum auch immer eine oder mehrere Mods verschoben werden müssen. Da Deine Anleitung sehr gut ist hab ich gedacht vielleicht kannst Du mir da helfen.

    #11429
    Andalusi Trucker
    Andalusi Trucker
    Moderator

    hallo gerd,

    du möchtest Wissen wie das mit dem Mod Manager geht ??

    Hier ist die Antwort: https://www.youtube.com/watch?v=nxxotm3Xy8A

    Nimm dir 15 Minuten Zeit und schau dir es einfach an…

    #11439
    Andalusi Trucker
    Andalusi Trucker
    Moderator

    Mods im Euro Truck Simulator 2 zu installieren ist nicht schwer. Ich werde hier zeigen wie es geht.

    1. Zuerst einmal ladest du den gewünschten Mod auf deiner Lieblingsseite herunter.

    2. Nun musst du den Mod-Ordner von ETS2 öffnen. Diesen findest du
    – in Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 im Ordner „Dokumente“
    – in Windows XP im Ordner „Eigene Dateien“
    Wichtig: Das ist nicht(!) der Installationsordner des Euro Truck Simulator 2!

    3. Wenn du den Ordner „Euro Truck Simulator 2“ in obigem Verzeichnis gefunden hast müsste dort ein Ordner „mod“ sein. Wenn nicht erstellst du ihn einfach neu.

    4. Wechsel nun in den Ordner wohin du den Mod heruntergeladen hast. Achtet nun darauf welche Dateiendung dein Download hat. Der Mod muss die Endung .scs haben! Wenn er eine andere Endung, z.B. .zip oder .rar hat, muss der Mod zuerst mit einem Entpackprogramm (z.B. 7-zip oder WinRAR) entpackt werden.

    5. Verschiebe nun den Mod in den eben geöffneten Mod-Ordner von Euro Truck Simulator 2.

    Damit ist der Großteil bereits erledigt.

    Jetzt kannst du ETS2 starten, du musst dort aber noch den Mod bzw. die Mods aktivieren.

    6. Öffne ETS2 und klicke bei der Profilauswahl unten auf den „Bearbeiten“-Button.

    7. Nun siehst du auf der rechten Seite eine Box „Aktive Mods“. Dort werden alle Mods aufgelistet die im Mod-Ordner liegen. Wenn dort nichts angezeigt wird hast du etwas falsch gemacht. Gehe dann noch einmal die vorherigen Schritte durch. Wenn der Mod angezeigt wird hat alles geklappt und du kannst ihn mit einem Klick auf die Checkbox aktivieren.

    Das war es schon. Viel Spaß beim Spielen mit den Mods.

    #11586

    mbnewactros
    Teilnehmer

    Hallo habe eine frage wie kann ich ein Skin erstellen für den MB New actros? habe den ets2 studio aber benötige ne vorlage vom truck wo bekomme ich die dds datei her?

    Danke im voraus

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.